Aktuelles

Abstimmungen vom 28. November

 

National

 

Vorlage 1:

Volksinitiative vom 7. November 2017 "Für eine starke Pflege (Pflegeinitiative)" JA

Die Initiative ist extrem wichtig: Die prekären Arbeitsbedingungen gefährden die Qualität und die Sicherheit der Pflege. Für das Gesundheitspersonal kann es nicht so weitergehen.
Derzeit sind 11’700 Stellen in der Pflege unbesetzt und bis 2029 braucht es weitere 70’000 neue Pflegende. Bessere Arbeitsbedingungen und ein verstärkter Personaleinsatz verbessern die Qualität zum Nutzen von Patient:innen und Pflegefachpersonen. Nur so können wir dem Pflegenotstand begegnen und haben auch in Zukunft eine sichere Pflege.

 

ArbeitAargau veranstaltet zudem am 8. November 2021, 19.30 Uhr, im KuK Aarau eine Podiumsdiskussion zur Pflege-Initiative. Es diskutieren unter der Leitung und Moderation von Noemi Landolt, stv. Leiterin Ressort Aargau der Aargauer Zeitung:

  • Yvonne Ribi, Geschäftsführerin SBK Schweiz
  • Urs Schenker, Geschäftsführer Pflegeheim Sennhof
  • Ruth Humbel, Nationalrätin Die Mitte
  • Edith Saner, Präsidentin vaka

Für den Einlass ist ein gültiges Covid-Zertifikat inkl. amtlichem Ausweis vorzuweisen.

 

Vorlage 2:

Volksinitiative vom 26. August 2019 "Bestimmung der Bundesrichterinnen und Bundesrichter im Losverfahren (Justiz-Initiative)" NEIN

 

Vorlage 3:

Änderung vom 19. März 2021 des Bundesgesetzes über die gesetzlichen Grundlagen für Verordnungen des Bundesrates zur Bewältigung der Covid-19-Epidemie (Covid-19-Gesetz) (Härtefälle, Arbeitslosenversicherung, familienergänzende Kinderbetreuung, Kulturschaffende, Veranstaltungen) JA


SP Rothrist engagiert sich in Kommissionen

 Die SP Rothrist engagiert sich mit viel neuem Elan in der Gemeinde. Bereits nach der ordentlichen Anmeldefrist haben sich drei Personen für ein Amt in einer Kommission zur Verfügung gestellt. In stiller Wahl wurden gewählt:

 

- Kerstin Vonarburg-Bauscher (neu), Finanzkommission

- Muriel Fiechter Oberholzer (neu), Steuerkommission

- Heinz Rüegger-Widmer (bisher), Stimmenzähler

 

Neben Heinz Rüegger, der bereits jahrelang als Stimmenzähler fungiert, haben sich erfreulicherweise zwei SP-Frauen für ein Amt aufstellen lassen. Der Vorstand der SP Rothrist gratuliert den drei Kandidaten zu ihrer Wahl und wünscht ihnen viel Erfolg in ihren jeweiligen Ämtern.


Unterschreiben!

Folgende von der SP lancierten oder unterstützten Initiativen und Referenden sind auf deine Unterstützung angewiesen: